Neu in der Sammlung

Eine neue Seite wurde eröffnet mit dem Thema: Freiburg im Breisgau.

16.06.2021


Vergleichstück zu einer Schwarzwald-Comtoise ist hinzugefügt.

14.06.2021


Ein Foto zum ehenmaligen Gasthaus Martinskapelle bei der Donauquelle ist hinzugefügt.

13.06.2021


Reparaturpapierchen für Taschenuhren von Schwarzwaldengländern ist hinzugefügt.

09.06.2021


Zum Foto des Uhrengeschäft Kleyser, das mit dem Leichenwagen, ist eine Taschenuhr hinzugefügt.

08.06.2021


Häusle bei Furtwangen hinzugefügt.

03.06.2021


Briefhülle an die Aktiengesellschaft für Uhrenfabrikation Lenzkirch ist hinzugefügt.

02.06.2021


Bergmolchweibchen mit stärkerer Zeichnung ist hinzugefügt.

31.05.2021


Die Notgeldscheine der Inflationszeit 1923 von Neustadt mit Uhrentäger sind hinzugefügt.

28.05.2021


Auf der Seite zu Samuel Marti wurde ein französicher Reisepass von 1857 hinzugefügt.

25.05.2021


Eine Mark Notgeldschein der Stadtkasse Furtwangen wurde hinzugefügt.

21.05.2021


Ein Taschenuhrwerk mit Zylinderhemmung von Schwer & Co. in Bristol wurde hinzugefügt.

19.05.2021


Gütenbach um 1860. Ölgemälde auf Blech wurde hinzugefügt.

06.05.2021


Ein Foto des Uhrengeschäft Kleyser in London ist hinzugefügt.

29.04.2021


Die Bäume schlagen aus.

25.04.2021


"Können Sie die schadhaften Vögel nicht ausrotten und erschießen", die Seite Uhrenträger wurde um einen kleinen Beitrag zur Schwäbischen Konkurrenz erweitert.

07.04.2021


Kleiner Beitrag zur Konservierung eines Lackschildes von Fidel Hepting

02.04.2021


Schönwald 1895

02.04.2021


Der Schildermaler Fidel Hepting aus Furtwangen wird vorgestellt.

26.03.2021


Der Pariser Agent der Lenzkircher Uhrenfabrik ist hinzugefügt

19.03.2021


Der Uhrenträger, Botschafter und Identifikationsfigur für den Schwarzwald

18.03.2021


Das kleine 8-Tage Uhrwerk von W&H SCH wurde hinzugefügt.

12.03.2021


Die Quellensammlung zur Uhrenfabrik Samuel Marti in Montbéliard wurde um einen Beleg vom 28. Oktober 1836 erweitert. Er ist der älteste Beleg der Sammlung und es werden alle Teilhaber der Gesellschaft darauf aufgezählt.

11.03.2021


Die Sammlung zu Schwarzwalduhren für Frankreich ist um eine signierte Uhr vom Händler P. Chache erweitert.

09.03.2021


Bei den Lackschildern ist eine Uhrensammlung für den Französichen Markt mit dem Händler S. Gantner eröffnet.

08.03.2021


Eine kleie Drop Dial Clock vom Uhrmacher Mathias Behringer aus Langenordnach ist hinzugefügt.

02.03.2021


Zwei Fotos aus dem Jahre 1904 eines Bauernhof vom Gutachtal sind hinzugefügt.

01.03.2021


Ein weiteres Beispiel zur Schwarzwälder Tracht ist bei der Strohflechterin hinzugefügt.

25.02.2021


Carl Weiser, ehemals Teilhaber bei Fürderer & Cie., macht in Straßburg seinen eigenen Laden auf und damit Konkurrenz dem Handelshaus Fürderer, Jaegler & Cie.

24.02.2021


Weitere Seiten des Freundschaftsalbum sind hinzugefügt. Der umgeschriebene Text kommt dann irgendwann dazu.

19.02.2021


Das Poesiealbum der Bertha Kromer aus Neustadt im Schwarzwald

16.02.2021


Ein Winterfoto vom Zweribachwasserfall ist hinzugefügt.

15.02.2021


Ein weiteresTaschenuhrwerk von den Schwarzwaldengländern "Beha Schwerer & Co." ist hinzugefügt.

12.02.2021


Ein Glasdia von einer Schnitzereiwerkstatt ist bei der Kuckucksuhrenrestaurierung hinzugefügt.

09.02.2021


Der Schwarzwälder Bauernhof in alter Zeit hat eine eigene Seite bekommen, die nach und nach gefüllt wird. Den Anfang macht eine Ikone dieser Bauernhöfe.

08.02.2021


Weil das Interesse gerade so groß ist am Fidel Faller von der Höllensteige, ist ein Brief der Eheleute Fidel und Rosalia Faller an den Sohn Friedrich zum Neujahr 1859 veröffentlicht.

05.02.2021


Bei dem Foto der Strohflechterin in furtwanger Tracht ist ein Vergleichsfoto der Tracht aus der Umgebung Donaueschingen hinzugefügt.

04.02.2021

 

 


Aus gegebenen Anlass, die Badische Zeitung hat am Dienstag ein Artikel über den Holzbaron und Revolutionär Fidel Faller veröffentlicht, ist ein Foto vom Höllsteig hinzugefügt worden, dass den Blick von der Talstaße aus über die Holzlager der Höllensteige hinweg Richtung Hinterzarten zeigt. Diese Ansicht von um 1880 gehört zu den selteneren vom Höllsteig.

04.02.2021


In der Restaurierungsabteilung für Kuckucksuhren ist ein Kuckucksuhrenkastenkatalog hinzugefügt.

26.01.2021


Beim Regulatorwer Furderer Jaegler et Cie Strasbourg sind Fotos des Räderwerks hinzugefügt.

26.01.2021


Der Schwarzwald auf dem Rosenmontagsumzug vom 15. Februar 1858 in Köln.

24.01.2021


Regulatorwerk von Fürderer, Jaegler & Cie ist hinzugefügt.

21.01.2021


Eine Wanduhr ist bei Fürderer, Jaegler & Co. hinzugefügt.

20.01.2021


Eine neue Seite zu Ph. Haas & Söhne wurde eröffnet. Den Anfang macht eine Lackschilduhr.

19.01.2021


Furtwangen im Winter

18.01.2021


Ein Panoramaloipenfoto ist bei der Donauquelle hinzugefügt.

17.01.2021


Triberger Wasserfall im Winter

17.01.2021


Rezept zur Behandlung von Herzwassersucht in einem Brief an Samuel Marti (Montbeliard) vom 17. November 1837. Der komplette Brief ist umgeschrieben zum einfacheren Lesen. Der Originalbrief ist ebenfalls veröffentlicht.

Weiterhin sind noch die Briefe vom

10.03.1844, 31.10.1845 und 28.09.1848 hinzugefügt worden.

12.01.2021


Ein Vergleichsfoto aus Furtwangen eines jungen Mädels in Tracht mit Strohgeflecht wurde zur Ölstudie von J. B. Laule hinzugefügt.

11.01.2021


Sonne im winterlichen Fichtenwald

10.01.2021


Fürstenbergischer Reisepass für Johan Georg Straub aus Neustadt der mit hölzernen Uhren in Frankreich handelte.

03.01.2021


Neujahr 2021 im Schwarzwald

01.01.2021


Zum Mondphasengetriebe der Uhrmacherschule Furtwangen ist ein Filmchen hinzugekommen.

31.12.2020


Das zweite Video zu den Gangmodellen der Uhrmacherschule wurde hinzugefügt. Dieses mal ist es der Chronometergang mit Feder.

30.11.2020


Das ehemalige Gasthaus Martinskapelle ist hinzugefügt.

29.12.2020


Zu Camerer, Kuss & Co. wurde eine Drop Dial Clock hinzugefügt. Das Werk selber ist von Winterhalder & Hofmeier das auf der entsprechenden Seite genauer beschrieben wird.

27.12.2020


Die winterlichen Günterfelsen

26.12.2020


Samuel Marti wurde überarbeitet und ein Brief vom 07. 07. 1855 hizugefügt

21.12.2020


Die Restaurierung des Gangmodells "Chronometer" der Uhrmacherschule Furtwangen ist abgeschossen

20.12.2020


Geschäftsbrief der "Actiengesellschaft für Uhrenfabrication Lenzkirch" ist hinzugefügt

18.01.2020


Das rechteckige Lackschild ist hinzugefügt

15.12.2020


Eine Rechnung von zwei Uhrenkisten von Lenzkirch in die Schweiz ist beim Uhrenhandel im Schwarzwald hinzugefügt. Wer diese Tage zu viel Zeit hat, kann sich am Lesen versuchen.

09.12.2020


Feldpostbrief von der Belagerung Straßburgs 1870 ist bei Fürderer & Jaegler hinzugefügt.

06.12.2020


Die Restaurierungsabteilung wurde erweitert

04.12.2020


Geburtstag

Diese Woche wird die Homepage zwei Jahre alt. Im vergangenen Jahr lag der Schwerpunkt auf den Inhalten und so sind vor allem die Seiten zu den Uhrmachern gewachsen. Die Zugriffszahlen haben sich in den letzten 12 Monaten mehr als verdoppelt. Im kommenden Jahr sollen diese hohen Zugriffszahlen gehalten werden.

Auf dem historischen Foto (um 1890) überquert die Zahnradbahn vom Höllental das Ravennaviadukt.


Eine Lehrlingsarbeit von 1957 der Staatlichen Berufsfachschule Furtwangen wurde hinzugefügt.

19.11.2020


Ein Gangmodell der Uhrmacherschule Furtwangen wurde hinzugefügt.

18.11.2020


Zwei Notgeldscheine der Hausuhrenfabrik Winterhalder sind hinzugefügt.

06.11.2020


Die Seite zur Uhrmacherschule Furtwangen wurde um ein Musteruhrwerk von Furtwängler erweitert.

06.11.2020


Die Seite zu W&H, Sch wurde um eine Kastenuhr erweitert.

30.10.2020


herbstlicher Schwarzwald

25.10.2020


Die Uhrmacherschule wurde um den Zeitabschnitt 1918-1945 erweitert. Zusätzlicher Inhalt kommt bald.

19.10.2020


Die Ravennaschlucht im Herbst

18.10.2020


Die Schlossscheibenrepetition

15.10.2020


Die Glashütte und die Uhrmacherei

Text ist noch in Arbeit

07.10.2020


Das Hausschaf auf der Streuobstwiese

29.09.2020


Die Seite zur Uhrmacherschule ist bissel aufgeräumt, überarbeitet und um den Lehrer an der Uhrmacherschule Karl Lamy erweitert.

25.09.2020


Der Kulturbeitrag zu Höllsteig wurde um die Zeit der Postablage von 1860 bis 1864 erweitert.

10.09.2020


Käferholz, ist hinzugefügt.

09.09.2020


Die Seite mit der Handelsgesellschaft Fürderer &Cie wurde überarbeitet und bissel erweitert.

07.09.2020


Ein kleiner Beitrag zum Hausierhandel im Großherzogtum Baden wurde hinzugefügt.

30.08.2020


Vor 100 Jahren am Triberger Wasserfall.

19.08.2020


Ein typisches Bild im Schwarzwald 2020: das Holzlager

16.08.2020


Die historischen Quellen wurden um die Abhandlung:"Die Lenzkircher Handelsgesellschaften", von Dr. Walter Tritscheller erweitert.

14.08.2020


Der C-Falter wurde zu den Schmetterlingen hinzugefügt.

11.08.2020


Neues Restaurierungsobjekt: Schwarzwälder Stockuhr. Der Beitrag wurde vervollständigt.

07.08.2020


Der Kleine Fuchs ist hinzugefügt

24.07.2020


Ein Wasserfallfoto von 1912 und eine Postkarte von 1913 wurde bei Höllsteig eingeordnet.

22.07.2020


Die Seite zum Triberger Wasserfall wurde erweitert um drei Historische Fotos und neue Titelfotos vom Wasserfall.

21.07.2020


Taschenuhrwerk vom Uhrenhändler T. Ganter in London hinzugefügt.

17.07.2020


Ein Englisches Uhrwerk wurde zum Vergleich bei den Winterhalder und Hofmeier Uhren hinzugefügt.

14.07.2020


Das Große Grüne Heupferd wurde hinzugefügt.

12.07.2020


Dr. Adolph Poppes Abhandlung zur Schwarzwälder Uhrenindustrie von 1838 ist komplett (incl. der Kupfertafel) einzusehen unter den Rubrik:" Kultur - Qellen" und unter "Uhren - Der Lackschildmaler".

10.07.2020

 


Die Sammlung von Taschenuhrenschlüssel wurde um Winterhalder, Maidstone Highstreet erweiter.

09.07.2020


Eine Signaturvariante von Winterhalder und Hofmeier wurde hinzugefügt. Auf der zugehöhrigen Seite ganz unten.

08.07.2020


Der Fotobeitrag zur Ravennaschlucht im Schwarzwald wurde überarbeitet.

03.07.2020


Der zutrauliche Schmetterling.

26.06.2020