Mathias Behringer, Uhrmacher aus Langenordnach im Schwarzwald

Mathias Behringer, Drop Dial Clock, Langenordnach im Schwarzwald um 1865
Mathias Behringer, Drop Dial Clock, Langenordnach im Schwarzwald um 1865

Langenordnach oder wie die Einheimischen eher sagen würden: Langorne, ist ein langgestreckter Ort entlang des Langenordnach Baches. Der Uhrmacher Mathias Behringer kommt aus diesem Tal, das von Waldau nach Neustadt führt. Noch heute steht ein Behringer Hof an der Talstraße. Mehr als die Signatur her gibt, ist mir im Moment zum Uhrmacher Mathias Behringer noch nicht bekannt. Die Drop Dial Clock hat ein kleines 24 stündiges Federzugwerk mit Holzplatinen und wurde von der Uhrenhandlung Rieder & Co. im  Londoner Stadtteil Clerkenwell 1865 verkauft. Schön durchsigniert, überrascht jedoch das verbaute Uhrwerk. Dieses Uhrwerk erinnert sehr stark an die kleinen Federzugwerke des schwärzenbacher Uhrmacher Johann Hofmeier oder dann ab 1864 der Uhrenfabrik Winterhalder & Hofmeier in Schwärzenbach und Friedenweiler.

 

Maße:

Höhe: 45cm

Durchmesser Zifferblatt: 30cm

Tiefe: 17cm

 


Die Signaturen von Mathias Behringer

Signatur von Uhrmacher Mathias Behringer, Langenordnach im Schwarzwald um 1865
Signatur von Uhrmacher Mathias Behringer, Langenordnach im Schwarzwald um 1865

Die Uhr trägt Signaturen vom Uhrmacher Mathias Behringer in Langenordnach auf der Rückseite der Rückwand und des Zifferblattes. Die Uhrenhändlerkompanie Rieder & Co. in der Gough Street 49.  im Londoner Stadtteil Clerkenwell hat auf dem Zifferblatt signiert. Der Schriftzug auf der Rückseite des Zifferblattes zeigt, dass diese Uhr speziell für die Uhrenhandlung Rieder bestimmt war. Er lautet:" No 5 M. Behringer in L.Ordnach fir Rieder". Eine weitere Signatur auf der Rückseite des Zifferblattes konnte ich bis jetzt noch nicht eindeutig entziffern (siehe weiter unten). Es spricht viel dafür, dass der Vermerk auf der Innenseite der Rückwand: "April 1865 I.R" das Verkaufsdatum festhält.


Eine etwas schwierige Signatur

Die zweite Signatur auf der Zifferblattrückseite ist nicht ganz einfach zu entschlüsseln. Noch nicht ganz glücklich damit aber so ungefähr könnte es heißen:" Gemahlt Andreas Fridle Hochberg"


Der Aufzugsschlüssel

Mathias Behringer, Aufzugsschlüssel für kleines Federzuguhrwerk
Mathias Behringer, Aufzugsschlüssel für kleines Federzuguhrwerk

Bei der Drop Dial Clock hat sich auch der zugehöhrige Aufzugsschlüssel erhalten.


Das Uhrwerk von Mathias Behringer

Montiertes Uhrwerk von Uhrmacher Mathias Behringer Langenordnach im Schwarzwald
Montiertes Uhrwerk von Uhrmacher Mathias Behringer Langenordnach im Schwarzwald

Der direkte Vergleich zu einem Uhrwerk von Johann Hofmeierwerk steht noch aus. Sobald mir ein Uhrwerk zur Verfügung steht, wird die Uhrwerksbeschreibung überarbeitet und ergänzt.

24 Stunden Federzugwerk, feststehendes Federhaus, Stellung, Anker über 5 1/2 Zähne, Hohltriebe

 

Maße:

Höhe: 144mm

Breite: 93mm

Tiefe: 88mm